Kategorie-Archive: Filme & Serien

Serienempfehlung: Suburgatory (Vorstadthölle)

Bei der Serie Suburgatory (Zusammengesetztes Wort aus suburb und purgatory – also Vorstadthölle) geht es um die 15-jährige Tessa, die mit ihrem Vater George von New York in die Vorstadt zieht. Doch schnell stellt sich heraus, dass vieles nur Fassade ist und das Leben in der Großstadt doch angenehmer sein kann. Die Empfehlung gibt es, …

Weiterlesen

Serienempfehlung: Girls

2012 startete auf HBO die Fernsehserie Girls. Wie bei „Sex and the City“ spielen vier Frauen aus New York die Hauptrollen. Im Gegensatz zur Serie aus den 90ern sind diese aber nicht erfolgreich, sondern versuchen sich irgendwie durchs Leben zu schlagen. Außerdem leben sie in Brooklyn und nicht Manhatten. In der ersten Folge gibt es …

Weiterlesen

Kinotipp: Das Leben ist nichts für Feiglinge

Seit kurzem ist der Film „Das Leben ist nichts für Feiglinge“ in den Kinos. In den Hauptrollen sind Wotan Wilke Möhring, Helen Woigk, Chrstine Schorn, Frederick Lau und Rosalie Thomass zu sehen. Er überzeugt meiner Meinung nach durch eine interessante Geschichte und seine charmante Art. Ansehen! Kritiken gibt es hier: moviepilot.de, kino.de, filmstarts.de

Weiterlesen

Toy Story als Real-Film !

Das „Live Action Toy Story Project“ hat seine mehrjährige Arbeit Realfilm zu Toy Story vorgestern in voller Länge online gestellt. Von Disney/Pixar wurde sich dazu eine Genehmigung eingeholt. Die Arbeit ist deshalb so bemerkenswert, da es die komplette Umkehrung der damaligen Idee ist. Toy Story war 1995 der erste komplett am Computer erstellte Langfilm fürs …

Weiterlesen

Serienempfehlung: Episodes

„Was machen eigentlich die Stars von Friends derzeit?“ So bin ich auf die Serie „Episodes“ gestoßen. Handlung Ein britische Autorenehepaar soll ihre erfolgreiche Serie für den US-Amerikanischen Markt adaptieren. Ihr Favorit für die Rolle des Hauptdarstellers wird nicht akzeptiert. Aber Matt LeBlanc ist gerade auf der Suche nach einer neuen Rolle. Richtig gelesen. Matt LeBlanc …

Weiterlesen