Das Comeback der Schallplatte

Verkaufszahlen Vinyl Schallplatten 1993 bis 2012Musik wird immer beliebter. Jeder hat auf seiner Festplatte unzählige MP3s. Teils selbst gekauft, oft auch von Freunden oder irgendwie aus dem Internet. Außerdem gewinnen Streamingdienste an Bedeutung. Gleichzeitig sind die Verkaufszahlen von CDs sind seit Jahren im freien Fall. Um in die Charts zu kommen reichen meist wenige hundert verkaufte Tonträger.

Aber es gibt eine Entwicklung, die viele so vor einigen Jahren nicht erwartet hätten. Die Schallplatte ist zurück. Die Verkaufszahlen sind von 0,3 Millionen im Jahr 1993 auf 4,6 Millionen in 2012 gestiegen.

Einen Überblick über die Erfolgsgeschichte der Vinyl-Scheiben gibt die knapp 20minütige Dokumentation von Spiegel.tv. Es werden unter anderem Musiksammler, Schallplattenhersteller und -verkäufer, die Beatsteaks und WestBam interviewt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: