PHP: Bestimmte Zeit von datetime abziehen

Es gibt Situationen, in der man einen Zeitpunkt berechnet haben will, der von einer anderen Zeit um einen gewissen Wert abweicht.

Um den Zeitpunkt zu ermitteln, der exakt 24 Stunden zurück liegt, sieht der Code so aus:

$eintag=date('Y-m-d H:i:s', time()-(60*60*24));
echo "$eintag";

60*60*24 könnte auch gleich als 86400 geschrieben werden, aber so ist es einfacher, wenn der Zeitraum geändert werden soll. Für zwölf Stunden muss aus der 24 dann nur eine 12 gemacht werden, ohne, dass eine Rechnung erfolgt.

So eine Zeitpunkt-Berechnung muss aber nicht auf die aktuelle Zeit beschränkt bleiben. Es geht genauso von einem anderen, vorgegebenen Zeitpunkt aus, der zum Beispiel aus einer Datenbank kommt.

$datenbankzeitpunkt="2008-12-25 18:02:45";
$eintag=date('Y-m-d H:i:s', time($datenbankzeitpunkt)-(60*60*24));
echo "$eintag";

Es kann natürlich auch Zeit dazu addiert werden. In diesem Fall eine Woche:

$datenbankzeitpunkt="2008-12-25 18:02:45";
$einewochemehr=date('Y-m-d H:i:s', time($datenbankzeitpunkt)+(60*60*24*7));
echo "$einewochemehr;
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: